Ereignisberichte suchen


Fachbereich
Volltextsuche
alle Fachbereiche
Ort des Geschehens

Krankenhaus Normalstation Intensivstation Intensivmedizin Notfallmedizin An√§sthesie OP Chirurgie Rettungsdienst Innere Medizin und Allgemeinmedizin Boden Schockraum/Notaufnahme Allgemeinan√§sthesie P√§diatrie Wachstation Ambulanzen / Funktionsbereiche Neurologie Notaufnahme Frauenheilkunde und Geburtshilfe Interdisziplin√§r Neonatologie Geburtshilfe innerklinischer Transport Gyn√§kologie Technik Radiologie Kardiologie Orthop√§die Psychiatrie Allgemeinchirurige Regionalan√§sthesie Andere Innere Infektologie/H√§matologie/Onkologie Andere Schmerztherapie Interhospitaltransfer Unfallchirurgie Stroke Unit Transport von Rettungsmittel in Klinik Akutschmerztherapie Neurochirurgie Visceralchirurgie Strahlenmedizin HTG-Chirurgie nicht station√§rer Bereich Geriatrie Innere sonstige (Rheumatologie etc.) Kinderchirurgie HNO Endoskopie Chron. Schmerztherapie Neuroradiologie Pflegeheim Urologie Gastroenterologie Augenheilkunde Pathologie Transfusionsmedizin Diabetologie Endokrinologie Plastische und √§sthetische Chirurgie Nuklearmedizin Niedergelassene Nephrologie Haut- und Geschlechtskrankheiten Kinderchirurgie Physiotherapie Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie Transplantationschirurgie 

medizinische Schlagwörter

Patientenverletzung / Gef√§hrdung Medikamente / Substanzen / Infusionen √úber- Unterdosierung Medikamentenverwechslung (Dosis, Applikation) Infektionen und Hygiene Personalverletzung, -Gef√§hrdung Labor unbeabsichtigte Medikamentengabe Bildgebungen Reanimation Herz / Gef√§√üe / Kreislauf Lunge / Atemwege Kreislaufinstabilit Medikamentenbezeichnung nach / bei Interventionen respiratorische Insuffizienz Medikamentenzubereitung Nebenwirkungen Atemweg Beatmung Beatmung Blutung Vigilanzminderung/Bewu√ütlosigkeit Peripherven√∂s Gef√§√üzug√§nge Kopf Gerinnungsfaktoren, Antikoagulation Isolation Zentralven√∂s Abdomen, GI-Trakt Fixierung von Material etc. Polytrauma Durchgangssyndrom/Delirium Blutzucker Hyper- und Hypotonie Lagerung Allergien Atemdepression Extremit√§ten Transfusionen Patientenfixierung Intubation schwieriger Atemweg Aspiration COVID-19 (SARS-CoV-2) Dislokationen/Diskonnektionen Tachykardie /-arrhythmie Blutprodukte EKG Reinigung von Betten etc. zentralven√∂s / peripherven√∂s Arteriell Elektrolytst√∂rung Wechselwirkungen Sepsis R√ľckenmarknah Krampfanfall Urogenitaltrakt Wund- und sonstige Drainagen Verletzung Sturz von OP-Tisch, Bett Pat.-Sturz Gerinnungsfaktoren Pat.-Umlagerung Pneumothorax Akutes Abdomen Blutgruppenbestimmung Atemweg Bradykardie /-arrhythmie Wundinfektion Mikrobiologie / Screenings Erbrechen Trachealkan√ľlenwechsel Chemotherapie Peripher/lokale Infiltration Zentrales Nervensystem Andere Katheter und Drainagen Nervensystem Sonden Herzinfarkt Temperaturerhalt Inkompatibilit√§ten DK/Wund- u.sonst. Drainagen Blutentnahme Verbandswechsel Monitoring akzidentelle Extubation Blutgananalyse Lagerungsschaden Bronchoskopie Anlage Regionalan√§sthesie NIV-Beatmung Wandanschl√ľsse (O2, ...) Pneumonie Stamm, Rumpf Lagerung f√ľr spezielle OP`s Blasenkatheter Hirndruck Kompartmentsyndrom, Minderperfusion Thoraxdraianagen Endoskopie AP-Symptomatik Arrhythmie Hemisymptomatik Bronchospasmus intraoss Verbrennung Bauchlagerung RSI Verb√§nde Baucht√ľcher i.v.-Regionalan√§sthesie L√§hmung Verbrennung Hypothermie Leber Augenverletzung arteriell R√ľckenmarknah / peripher Blockbilder (SA-Block, AV-Block etc) Peripheres Nervensystem Kompressionsstr√ľmpfe Untersuchungsergebnisse / Diagnostik Laryngospasmus Zahnstatus Autotransfusionen Hyperthermie / MH Darmrohr Schrittmacheranlage Intraabdominelle Messung Organsysteme 

Geräte / Technik / Material

Computer, Telekommunikation / Piepser, R√∂-Ger√§te Katheter, Hilfsmittel, Material  Monitoring Sonstige Ger√§te  Beatmung (Ger√§te und Zubeh√∂r) Perfusoren / Infusionspumpen Rettungsmittel (Boden,Luft) Betten Beatmungssysteme Alarmgrenzen / Alarmfunktionen Tragen / OP-Tisch OP-Sieb Transportbeatmungsger Infusionen und Systeme O2-Anschl√ľsse und -Flaschen RR-Messung (Intervall, Art, ...) Perfusorspritzen und -leitungen EKG (Ableitung etc..) Patienten-W√§sche Beatmungsbeutel Tuben (endotr. Spiral, Wendltubus, LT..) Defibrillator Trachealkan√ľlen Absaugung Venenverweilkan√ľlen Narkosebeatmungsger Mundschutz, Schutzkleidung, Handschuhe Laryngoskop 3-Wege-H√§hne Dialyse- H√§mofiltrationsger√§te Organersatzverfahren Telemetrie Narkosegasverdampfer Reanimationsdevice BGA-Ger√§te Fiberoptik Reanimationseinheit √úberleitkan√ľlen Desinfektionsmittelspender NIV-Maske Cellsaver W√§rmedecken HLM Herzschrittmacher / AICD EEG Ger√§te / Ausr√ľstung / Material mechanische Reanimationshilfen (LUKAS, AutoPULS, ...) 

Organisatorisches

Informationsfluss Koordination Alarmierung Organisationale Strukturen Dokumentation √úbergabe Spezielle Befunde, Patientenunterlagen Personalverteilung Arbeitsbelastung, -stunden Checkliste Personalmangel Verst√§ndlichkeit / Ausdrucksweise √úbertragungsfehler Computer  Patientenwechsel Beschriftung von Spritzen etc. Medikamente Lagerung med. Equipment Verwechslung Patient / Seite Platzmangel Anamnese Patientenidentifikation Pr√§medikationsprotokoll Notfallger√§te (Defi, ...) Verwechslung Unterlagen Unleserlichkeit Perfusoren / Infusomaten Verwechslung Pat.-Bett Bilanzierung Organisatorisches 

Administratives

Leitlinien / SOPs Zust√§ndigkeit Aus- und Weiterbildung Parallelnarkosen und -behandlung Einarbeitung Ger√§teeinweisung Administration / Standards 

Auswahl Ausgewählte Kategorie aus Schlagwortwolke: Dokumentation
FallnummerFalltitelStatuslesen
5587 Septischer Schock
5310 Schlecht eingestellter Blutzucker
5307 Gemörserte Tablette i.v. Gabe
5071 Veränderte Blutdruckalarmgrenzen seit letztem Update der Monitorsysteme
4975 √úbertragungsfehler
4615 Medikamentengabe ohne Allergieabfrage
4451 Medikamentenfehldosierung
4425 Muttermilchverwechslung
4361 Befunde kommen erst nach Entlassung des Patienten
4281 Antibiose √ľberdosiert
4166 Bekanntes Problem √ľbersehen
4091 Verlorener Tupfer
4080 Medikationsfehler
3937 Falsches Verfahren doch richtig
3927 Bauchtuch vergessen
3917 Medikamentenverwechslung: Cephazolin - Oxytocin
3756 Verf√ľgbarkeit von Erythrozytenkonzentraten
3686 Versehentliche Gabe von Oxytocin durch unbeschrifteten Wehentropf
3510 Falsche Verabreichung von einem Medikament
3464 CT-Thorax ohne Kontrastmittel bei Frage Lungenarterienembolie
3459 Versehentliche Mehfachgabe
3437 Umgang mit Sterilgutcontainern
3332 Falsche Identitätszuordnung eines Histologiepräparats
3324 Posttraumatische Erlebnisse durch akute Psychose (Kriegstraumata)
3239 Noradrenalin-Gabe
3229 Medikamentengabe am Op-Tag
3224 Medikamentenverwechslung
3200 Schwieriger Atemweg
3059 Dokumentation von der Einnahme der Bedarfsmedikation
3045 Unkontrollierte Gabe von Antikoagulanzien, Fehldiagnose, Organisationsmängel
3043 Radiologische Untersuchung
3024 Eingabe von Kurzanamnese bei Sonographie-Anforderungen
3020 Probleme / Gefahren durch PDMS
2989 Cortison im Arztbrief vergessen
2969 Medikamentenverwechslung
2964 Echo-Befund nicht verf√ľgbar
2952 Kopieren auf Station
2925 Hohe Informationsverluste bei Verlegung
2923 Anforderung Bildgebung
2901 Veralterte Medikamentenliste wird ausgedruckt
2890 Medikamente werden fehlerhaft und unleserlich geschrieben
2875 Laborwerte
2835 √úbergabezeit des Pflegedienstes wird von anderen Berufsgruppen nicht respektiert
2821 Personal ist v√∂llig √ľberlastet
2816 Keine Konsequenz aus Laborbefunden gezogen
2811 Namensverwechslung
2799 Perfusoretikettenverwechslung
2796 Verschlechterung des Zustandes eines adipöser Patient wegen fehlender Übergabe von Laborwerte
2732 Fehldosierung Noradrenalinbypass
2728 Medikamentenverwechslung
2727 Deutliche Verzögerung durch Unterbesetzung auf Station
2716 √Ąnderung der Personalstrukturen im Pflegebereich
2712 Unterbrechung der begleitenden Therapien bei Stationswechsel
2709 Verzögerte Behandlung
2703 Fehler bei der Geburtseinleitung
2671 Mangelhaft ausgef√ľllter Perimedbogen und fehlende Aufkl√§rung
2659 Laufrate Kaliumbypass
2653 Seitenverwechslung bei Bestrahlung einer benignen Indikation gerade noch gemerkt
2640 10-fache Adrenalin Dosis
2629 Patient mit Antikoagulanz Therapie ohne Antikoagulanzausweis und Labor entlassen
2623 Situation falsch eingeschätzt
2618 F√§lschliche Verabreichung einer Chemotherapie aufgrund eines Fl√ľchtigkeitsfehlers
2617 Falsche Eingabe Bilirubin-Wert
2585 Antibiotika Verabreichung
2579 Sedierung unterdosiert bei falschem Gewicht
2578 Patientenverwechslung
2569 Medikamentenanordnung
2549 Hyperkaliämie
2544 Anordnungen nicht umgesetzt
2526 Arztbrief taucht nur in einem Modul des Krankenhausinformationssystems auf - in dem √ľblicherweise auch gebr√§uchlichen Modul ist er nicht gespeichert
2524 Patient nach Bronchoskopie auf der Allgemeinstation zyanotisch vorgefunden
2508 Dosierungsfehler
2497 Kein Zugriff auf Arztbericht in der Organisationssoftware
2462 Nachanforderungen, wenn Proben bereits im Labor sind
2461 Transfusion bestrahlt/unbestrahlt
2441 Versehentlich verfr√ľhter Abschluss einer Therapie
2406 Verschiedene Patientennamen verhindern Zugriff auf Vorbefunde
2403 Verwechslungsgefahr von PCA-Pumpen verschiedenen Inhalts
2398 Zuwenig Platz im Kardex f√ľr alle Dokumentationsaufgaben
2393 Transfusionen nicht mehr direkt in Tageskurve ersichtlich
2390 Medikamente
2384 Doppelte Impfung
2373 Mangelnde Daten√ľbertragung zwischen Narkoseprogramm und Kliniksoftware
2362 Ungenaue OP-Planung
2361 Ventrikeldrainage geklemmt und nicht erkannt
2359 "Fremdk√∂rper" erschwert neben Sekretkrusten das Einf√ľhren einer Trachealkan√ľle mit Cuff
2350 Medikamenten√ľberdosierung
2349 Abgeklemmter Dauerkatheter nach Neoblasenanlage
2348 Schwierigkeiten vor Thrombolyse
2347 Medikamentenverordnung im Dokumentationssystem
2345 Unvollständige Befundmitteilung nach Entlassung
2340 Überleitungsprobleme (fehlende ärztliche Entlassungsberichte) bei Verlegungen zwischen zwei Standorten
2329 Internet Exlorer veraltet
2324 Perioperative Antibiotikagabe vergessen
2319 Dokumentation der Vitalparameter- und Schmerzintensität ungenau
2248 Diclofenac-Gabe bei Niereninsuffizienz
2240 Patientenzimmer mit verstorbenen Patient nicht als solches gekennzeichnet
2239 Aktuelle Telefonnummern werden bei Aufnahme nicht erfragt
2208 Lesbarkeit Arztanordnung unzureichend
2204 Neue Rechner funktionieren unzuverlässig
2187 Medikamentenansetzung vom ärtzlichen Dienst
2179 Gabe von peroraler Midazolam-Lösung intravenös durch unbeschriftete Spritze
2154 Versehentliche Gabe von Insulin an den falschen Patienten
2126 Fehlende Dokumentation bei Schmerzpumpenneubef√ľllung
2125 Fehlende Doku einer PCEA-Pumpe
2114 Patient wurde vor OP nicht √ľber die Operation aufgekl√§rt
2108 Fehlende Blutkonserven bei Elektiv-OP
2093 Wichtige Patienteninformationen f√ľr die Patientenversorgung gehen im Aufnahmeprozess unter
2090 Infektiösität eines Patienten nicht kommuniziert -> als 2. OP-Punkt geplant
2084 Absturz des Dokumentationssystems
2077 Download von Dokumenten aus dem Handbuch
2076 Neues Logo
2072 Perfusorspritze f√ľr Peridualkatheter falsch best√ľckt
2069 Nicht durchgef√ľhrte Laborkontrollen
2068 Haftfähigkeitsschreibungen
2065 Nicht ausreichende √úberwachung
2064 Keine Information an An√§sthesiearzt √ľber zunehmende Neurologie bei PDK
2057 Patientenkurven nicht jederzeit verf√ľgbar
2054 Zunehmender Dokumentationsaufwand durch PKMS und Pflegeplanung
2040 Patienten auf fachfremde Stationen ausgelagert
2037 Nicht vorhandene Befundmappe f√ľr Untersuchung
2029 In Transporttasche vergessene Patientenakte verzögert Notfalltherapie
2028 Aktuelle Patientendokumentation √ľber 12 Stunden nicht auffindbar
2025 Freigabe von Laborbefunden
2024 Bei Aufnahmedokumentation- fehlende mg - Angabe
2014 Zwangssedierung/ √úbernahme von Notarzt
2007 Intensiv-Briefe tauchen nicht im SAP auf
1991 Logoänderung der Dokumente durch QMB's
1989 Versehendliche √úberdosierung von Sedierung
1988 Un√ľbersichtliche Kurvenf√ľhrung
1984 Patientenverwechslung bei Durchf√ľhrung einer OP-Anmeldung im OP
1980 Fehlende chirurgische OP-Einwilligung
1977 Namensschilder
1976 Fehlende Kennzeichnung von infektiösen Betten zur Endreinigung in der Bettenzentrale
1975 Neue Bilanzbögen
1972 Medikament ohne Angabe von exakter Dosierung aus Apotheke
1971 Verwirrung und Fehler durch ungenaue Medikamentenanordnungen
1964 Falsche Beschriftung der Medikamentenkarte
1958 Elektiver Eingriff ohne vorhergehende Einverständniserklärung zur Anästhesie
1950 Falsche Medikamentenliste
1946 Hypotonie wurde nicht bemerkt
1945 Nicht vorliegender Befund von Voroperation
1944 Patient gibt falsche Seite bei der OP-Vorbereitung an
1943 Gestörter Informationsfluss
1941 Gerinnungsmanagement bei schlechter Dokumentation
1940 Infektiöse Patienten
1937 Gefahr der doppelten postoperativen Schmerztherapie
1925 Keine Papierdokumentation
1919 Fehlende schriftlicher Befund
1912 √úberdosierung Fluconanzol
1893 Vertauschte Blutgruppe
1886 √Ąnderung der Perfusorlaufrate
1830 Medikamentenverfall
1818 Nicht zentralliegende Schwemmkatheter
1804 Aktenf√ľhrung
1791 Freigabe der Briefe aus anderen Abteilungen
1790 Internistische Visiten auf der Chirurgie von ausgelagerten internen Patienten.
1786 Standard f√ľr Herzpatienten
1784 Ausgef√ľllte Aufkl√§rungsb√∂gen bei Verlegung in die Chirurgie nicht migegeben
1774 Bekannter Befund irrgeul√§rer Antik√∂rper bei Aufnahme √ľbersehen
1773 Narkoseverfahren
1771 Kommunikationsproblem f√ľhrt zu verz√∂gerter Diagnostik
1729 Blutransfusion von ungekeuztem Blut bei einer Operation
1727 Patient erhält im Laufe eines Tages eine zu hohe Dosis Metamizol
1722 √Ąnderung der Analgesieanordnungsb√∂gen
1716 Fehlende Schmerzerfassung (Fallpfadanalyse)
1690 Verwechslungsgefahr Betäubungsmittel Alfentanil, Piritramid, Sufentanil
1687 Verwechslung des Narkoseprotokolls mit dem Risikodokumentationsformular
1630 Unkritischer Einsatz von nichtsteroidalem Antirheumatika bei chronischer Niereininsuffizienz
1625 Heparingabe trotz dokumentierter heparininduzierter Thrombozytopenie (HIT 2)
1609 Fehlbeschriftung einer Infusion
1605 Spritzenetiketten kleben nicht richtig
1551 Hygiene MRSA Checkliste
1520 Beatmungsmaschine nicht ordnungsgemäß getestet
1415 Medikamentenverwechslung: Naropin 0,2 mit Naropin 0,5
1414 Allergie wird nach Prämedikation nicht weitergegeben
1409 Doppelverordnung ß-Blocker
1406 Versehentliche Opiat√ľberdosierung durch Tablette mit doppelter Dosis
1399 Medikamenten√ľberdosierung aufgrund eines Rechenfehlers
1389 Fehldokumentation im Op-Programm
1388 Nierenversagen nach Kontrastmittelgabe
1341 "Infusions"-Zusatz nicht sofort beschriftet
1336 Schmerzpatient f√ľr Akutschmerzdienst trotz umfangreichen √úbergabekonzepts fast √ľbersehen
1334 ASS-Einnahme bei √úberpr√ľfung der Gerinnungssituation kurz vor Spinalan√§sthesie erkannt
1330 Verwechslung bei Patienten mit gleicher Verdachtsdiagnose und schwierigen Namen
1325 Konventionelle Laryngoskopie nach erfolgreicher wachbronchoskopischer Intubation bei "V. a. schwierigem Atemweg"
1324 Übersehene Hypoglykämie perioperativ bei Patienten mit septischem Geschehen
1321 Vermeidbar unerwartet schwierige Intubation bei fehlender Akte
1298 Falsche Narkoseart auf Operationsplan
1034 Verwechslung von Blutr√∂hrchen f√ľhrt zu wiederholten falschen Laborwerten
556 Hypokaliämie
510 Aufkleber auf Perfusorspritzen uneinheitlich im OP und auf Intensiv
486 Doppelbelastung bzw. reduzierte Sicherheit w√§hrend Narkose durch Einf√ľhrung eines neuen Krankenhaus-Informations-Systems (KIS)
144 Keine Ery-Konzentrate bestellt
111 Vergessener arterieller Katheter bei Verlegung aus Aufwachraum
85 Problem Hypo/Hyperventilation bei Intensivrespirator (Bedienung/Ergonomie)

Jeder Fallbericht kann jedweder Quelle entstammen, muss sich also weder zeitlich aktuell, noch örtlich an einer beteiligten Institution abgespielt haben. Es kann sich genauso gut um einen Bericht aus der Literatur, von Kongressen oder persönlichen Mitteilungen handeln.