Ereignisbericht lesen

    



 Beatmeter Patient ohne IntensivplatzRiskoeinschätzung
Bedeutung ⁄ Schweregradgefährlich ⁄ kritisch / negatives BeispielHäufigkeitmehrmals pro Jahr
Riskiko / Schwere: 4  ∼   Häufigkeit: 3
Rolle im Ereigniskeine Angabe / keine AngabeBerufserfahrungmehr als 5 Jahre
PatientenzustandStabile Kreislaufverhältnisse
Wichtige Begleitumstände
Fallbeschreibung

(Was, Warum, Kofaktoren, Maßnahmen, Verlauf, Epikrise)

Junger gesunder Patient mit einer geplanten Thorakoskopie, schnelles Umsteigen auf Thorakotomie. Obwohl kein Intensivplatz mehr vorhanden war wurde die Anweisung zur Nachbeatmung durch den verantwortlichen Arzt gestellt. Lange Wartezeit bis eine Rochade durchgef√ľhrt und der Patient auf die Intensivstation verbracht werden konnte. Schlagwörter
Intensivmedizin
Anästhesie
HTG-Chirurgie
Krankenhaus
Intensivstation
OP
intraoperativ
Beatmung
Patientenverletzung / Gefährdung
Organisationale Strukturen
Informationsfluss
Platzmangel
Koordination
Zuständigkeit
Was war besonders gut

(hat zur Abschwächung des Ereignisses oder zur Verhinderung geführt?)

Patient völlig stabil, Anästhesiepflege und Anästhesist ohne Zeitdruck.
Was war besonders ungünstig

(hat die Situation noch schlimmer gemacht)

Planung der Operationen an der Intensivkapazität vorbei
Eigener Ratschlag Kommunikation zwischen OP-Manager und Intensivleiter sollte verbessert werden.