Ereignisbericht lesen

    



 Hohe Informationsverluste bei Verlegung Riskoeinschätzung
Bedeutung ⁄ Schweregradpotentiell gefährlich / keine AngabeHäufigkeitfast täglich
Riskiko / Schwere: 4  ∼   Häufigkeit: 5
Rolle im EreignisArzt / Ärztin / keine AngabeBerufserfahrungkeine Angabe
Patientenzustand
Wichtige Begleitumstände
Fallbeschreibung

(Was, Warum, Kofaktoren, Maßnahmen, Verlauf, Epikrise)

Bei der Verlegung von Patienten auf Normalstation finden sehr h√§ufig keine √úbergaben statt und die Stationspl√§ne enthalten oft auch zu wenige Informationen. Schlagwörter
Krankenhaus
Wachstation
Normalstation
Patientenverletzung / Gefährdung
Dokumentation
Spezielle Befunde, Patientenunterlagen
Organisationale Strukturen
Informationsfluss
√úbergabe
Was war besonders gut

(hat zur Abschwächung des Ereignisses oder zur Verhinderung geführt?)

Was war besonders ungünstig

(hat die Situation noch schlimmer gemacht)

Es wurde bereits auf das Problem hingewiesen, es hat sich aber nichts verbessert.
Eigener Ratschlag
 Gedanken zur Analyse und zu Präventionsmöglichkeiten
 PaSIS-Analyse in einzelne Analyseeinheiten aufgegliedert
nur beschriebene Felder werden angezeigt

beitragender Faktor
verbale Kommunikation - (Kommunikation)
Die √úbergabe bei Verlegung eines Patienten ist ein wichtiger Vorgang. Hier werden Informationen weitergegeben, um die reibungslose Weiterf√ľhrung von Therapie und Pflege zu gew√§hrleisten.

beitragender Faktor
geschriebene Kommunikation - (Kommunikation)
Um den Informationsverlust bei Verlegung m√∂glichst gering zu halten hat sich eine schriftliche Pflege√ľberleitung sehr bew√§hrt.

beitragender Faktor
Zeitfaktoren - (Arbeitsumgebung)
Der Arbeitsalltag ist meist von hohem Zeitdruck gepr√§gt. Eine ausf√ľhrliche √úbergabe ist hier eine sinnvoll investierte Zeit, die z.B. bei der Pflegeplanung durch dasStudieren der Kurve eingespart werden kann.
 Hauptkategorien
 · 2 Analyseeinheiten aus der Kategorie: Organisation
 · 1 Analyseeinheit aus der Kategorie: Aufgabe ⁄ Maßnahmen
 · 2 Analyseeinheiten aus der Kategorie: Kommunikation
 · 2 Analyseeinheiten aus der Kategorie: Arbeitsumgebung
 · 2 Analyseeinheiten aus der Kategorie: Team und soziale Faktoren
Alle Kategorien
Beachte und verwende alle vorhandenen Informationen · Setze Priorit√§ten dynamisch · Kommuniziere sicher und effektiv - sag was Dich bewegt · organisationale Strukturen · Priorit√§ten, Fokus, strategische Ausrichtung · Leitlinien, Prozeduren und Vereinbarungen · verbale Kommunikation · verbale Kommunikation · geschriebene Kommunikation · geschriebene Kommunikation · Arbeitsbelastung, Arbeitsstunden · Zeitfaktoren · Zeitfaktoren · F√ľhrung / Koordination · Teamkultur · 
 Maßnahmen zum Fallbericht
Maßnahme No. Diese Maßnahme ist nicht zum Lesen freigegeben.