Ereignisbericht lesen

    



 Fehlende MedikamentenfreigabeRiskoeinschätzung
Bedeutung ⁄ Schweregradstörend / negatives BeispielHäufigkeitjede Woche
Riskiko / Schwere: 4  ∼   Häufigkeit: 4
Rolle im EreignisPflegekraft / passivBerufserfahrungmehr als 5 Jahre
PatientenzustandMehrmals in der Woche wird die Apothekenbestellung trotz mehrfacher Erinnerung vom Arzt vergessen freizugeben
Wichtige Begleitumstände
Fallbeschreibung

(Was, Warum, Kofaktoren, Maßnahmen, Verlauf, Epikrise)

Der Pflegedienst mu√ü die √Ąrzte erinnern ( wenn Anruf aus Apotheke erfolgt ) und hat dadurch extra Laufwege, bzw. die Apothekenlieferung bleibt aus und wir erhalten keine Medikamente, bzw. m√ľssen dies mit enormen Zeitaufwand dann auch noch selbst abholen, da zuvor die Bestellung mit einer Arztunterschrift zur√ľck in die Apotheke gebracht werden mu√ü. Besonders √§rgerlich ist dies an einem Freitag. Schlagwörter
Krankenhaus
Normalstation
Medikamente / Substanzen / Infusionen
Koordination
Zuständigkeit
Leitlinien / SOPs
Was war besonders gut

(hat zur Abschwächung des Ereignisses oder zur Verhinderung geführt?)

Was war besonders ungünstig

(hat die Situation noch schlimmer gemacht)

Keine Medikamente vorrätig
Eigener Ratschlag
 Gedanken zur Analyse und zu Präventionsmöglichkeiten
 PaSIS-Analyse in einzelne Analyseeinheiten aufgegliedert
nur beschriebene Felder werden angezeigt
 Hauptkategorien
 · 3 Analyseeinheiten aus der Kategorie: Organisation
 · 1 Analyseeinheit aus der Kategorie: Aufgabe ⁄ Maßnahmen
 · 2 Analyseeinheiten aus der Kategorie: Arbeitsumgebung
 · 1 Analyseeinheit aus der Kategorie: Team und soziale Faktoren
Alle Kategorien
Antizipiere und plane voraus · Setze Priorit√§ten dynamisch · Kommuniziere sicher und effektiv - sag was Dich bewegt · organisationale Strukturen · Priorit√§ten, Fokus, strategische Ausrichtung · Extern bedingte / importierte Risiken · Aufgaben- und Prozessdesign und -struktur · Administrative Faktoren · Zeitfaktoren · F√ľhrung / Koordination · 
 Maßnahmen zum Fallbericht