Ereignisbericht lesen

    



 Herzkatheterpatienten in der OnkologieRiskoeinschätzung
Bedeutung ⁄ Schweregradpotentiell gefährlich / keine AngabeHäufigkeitmehrmals pro Jahr
Riskiko / Schwere: 4  ∼   Häufigkeit: 3
Rolle im EreignisArzt / Ärztin / keine AngabeBerufserfahrungweniger als 5 Jahre
PatientenzustandPatient nach PTCA
Wichtige Begleitumstände
Fallbeschreibung

(Was, Warum, Kofaktoren, Maßnahmen, Verlauf, Epikrise)

Ein onkologischer Patient erhielt eine PTCA. Postinterventionell wurde kein Leistenprotokoll erstellt, kein EKG geschrieben und der AVD nicht verständigt. AVD liest zufällig online den Herzkatheterbefund, visitiert den Patienten und informiert die Pflegekraft über das Standardprocedere nach PTCA (Leistenüberwachung, EKG, ggf. Clopidogrel in Kurve fortschreiben).Schlagwörter
Innere Infektologie/Hämatologie/Onkologie
Herzkatheterlabor
Spezielle Befunde, Patientenunterlagen
Informationsfluss
Übergabe
Koordination
Aus- und Weiterbildung
Zuständigkeit
Leitlinien / SOPs
Was war besonders gut

(hat zur Abschwächung des Ereignisses oder zur Verhinderung geführt?)

Was war besonders ungünstig

(hat die Situation noch schlimmer gemacht)

Eigener Ratschlag Information der Pflegekräfte über das Procedere nach Herzkatheteruntersuchungen mit und ohne PTCA.
 Gedanken zur Analyse und zu Präventionsmöglichkeiten
 PaSIS-Analyse in einzelne Analyseeinheiten aufgegliedert
nur beschriebene Felder werden angezeigt
 Hauptkategorien
 · 1 Analyseeinheit aus der Kategorie: Organisation
 · 1 Analyseeinheit aus der Kategorie: Aufgabe ⁄ Maßnahmen
 · 2 Analyseeinheiten aus der Kategorie: Kommunikation
 · 2 Analyseeinheiten aus der Kategorie: Ausbildung
Alle Kategorien
Kenne Deine Arbeitsumgebung (Technik und Organisation) · Beachte und verwende alle vorhandenen Informationen · Mobilisiere alle verfügbaren Ressourcen (Personen und Technik) · organisationale Strukturen · Leitlinien, Prozeduren und Vereinbarungen · verbale Kommunikation · geschriebene Kommunikation · Kompetenz · Verfügbarkeit von Ausbildung / Training · 
 Maßnahmen zum Fallbericht
Maßnahme No. Diese Maßnahme ist nicht zum Lesen freigegeben.