Ereignisbericht lesen

    



 Patienten aus HerzkatheterlaborRiskoeinschätzung
Bedeutung ⁄ Schweregradpotentiell gefährlich / negatives BeispielHäufigkeitmehrmals pro Jahr
Riskiko / Schwere: 4  ∼   Häufigkeit: 2
Rolle im EreignisPflegekraft / keine AngabeBerufserfahrungmehr als 5 Jahre
Patientenzustand
Wichtige BegleitumständeÜberbelegung der internistischen Intensivstation
Fallbeschreibung

(Was, Warum, Kofaktoren, Maßnahmen, Verlauf, Epikrise)

Patient wird nach koronarer Intervention auf dem Flur, ohne erfolgte Übergabe, abgestellt; mit dem Hinweis, er solle sich bei Beschwerden melden.Schlagwörter
Intensivmedizin
Innere Medizin und Allgemeinmedizin
Kardiologie
Krankenhaus
Intensivstation
nach / bei Interventionen
Organisationale Strukturen
Informationsfluss
Arbeitsbelastung, -stunden
Was war besonders gut

(hat zur Abschwächung des Ereignisses oder zur Verhinderung geführt?)

Der Patient verweilte nur ca.10 min im Flurbereich
Was war besonders ungünstig

(hat die Situation noch schlimmer gemacht)

Keine Überwachungsmaßnahmen - Rhythmusüberwachung
Eigener Ratschlag