Ereignisbericht lesen

    



 Mangelhaftes Schockraummanagement durch unge├╝bte Pflegekr├Ąfte.Riskoeinschätzung
Bedeutung ⁄ Schweregradgefährlich ⁄ kritisch / negatives BeispielHäufigkeitnur dieses mal
Riskiko / Schwere: 0  ∼   Häufigkeit: 0
Rolle im Ereigniskeine Angabe / keine AngabeBerufserfahrungkeine Angabe
PatientenzustandMultiple Stichverletzungen, Patient stabil
Wichtige BegleitumständeNeustrukturierung Pflegepersonal durch Einf├╝hrung interdisziplin├Ąrer Notaufnahme bei bestehendem Schockraum vorangehend.
Fallbeschreibung

(Was, Warum, Kofaktoren, Maßnahmen, Verlauf, Epikrise)

"Patient kommt angemeldet in den Schockraum. Keine Pflegekraft vor Ort. Nach Eintreffen der Pflegekraft stellt sich diese als neu vor, das erste mal im Schockraum verantwortlich. Vor l├Ąngerer Zeit habe sie einmal eine Einweisung in die Abl├Ąufe erhalten. Bedauerlicherweise war kein strukturierter Ablauf m├Âglich. Organisation, Bedienung von Ger├Ąten und Information von/an beteiligte Berufsgruppen konnte sie nicht allein ├╝bernehmenSchlagwörter
Chirurgie
Schockraum/Notaufnahme
Informationsfluss
Personalverteilung
Koordination
Einarbeitung
Was war besonders gut

(hat zur Abschwächung des Ereignisses oder zur Verhinderung geführt?)

die Pflegekraft kannte sich weder in organisatorischen Dingen aus noch wusste sie ├╝ber die ├Ârtlichen Gegebenheiten Bescheid."
Was war besonders ungünstig

(hat die Situation noch schlimmer gemacht)

Eigener Ratschlag Es kann nicht sein, dass ein gro├čer Schockraum im Grunde nicht funktionsf├Ąhig ist weil unge├╝bte Mitarbeiter an solchen zentralen und f├╝r den Patineten lebensnotwendigen Stellen eingesetzt werden!
 Gedanken zur Analyse und zu Präventionsmöglichkeiten
 PaSIS-Analyse in einzelne Analyseeinheiten aufgegliedert
nur beschriebene Felder werden angezeigt
 Hauptkategorien
 · 2 Analyseeinheiten aus der Kategorie: Organisation
 · 1 Analyseeinheit aus der Kategorie: Arbeitsumgebung
 · 2 Analyseeinheiten aus der Kategorie: Team und soziale Faktoren
 · 2 Analyseeinheiten aus der Kategorie: Ausbildung
Alle Kategorien
organisationale Strukturen · Priorit├Ąten, Fokus, strategische Ausrichtung · Stellenbesetzung, -situation · Rollenverhalten und -verst├Ąndnis · F├╝hrung / Koordination · Verf├╝gbarkeit von Ausbildung / Training · Angemessenheit von Ausbildung / Training · Kenne Deine Arbeitsumgebung (Technik und Organisation) · Antizipiere und plane voraus · Hilfe anfordern, lieber fr├╝h als sp├Ąt · Kommuniziere sicher und effektiv - sag was Dich bewegt · Achte auf gute Teamarbeit - andere unterst├╝tzen und sich koordinieren · 
 Maßnahmen zum Fallbericht