Ereignisbericht lesen

    



 Unzureichende √úbergabenRiskoeinschätzung
Bedeutung ⁄ Schweregradpotentiell gefährlich / negatives BeispielHäufigkeitjede Woche
Riskiko / Schwere: 4  ∼   Häufigkeit: 3
Rolle im Ereigniskeine Angabe / passivBerufserfahrungkeine Angabe
Patientenzustand
Wichtige Begleitumstände
Fallbeschreibung

(Was, Warum, Kofaktoren, Maßnahmen, Verlauf, Epikrise)

Es f√§llt auf, da√ü zu wenige bzw. nur unzureichende √úbergaben erfolgen, insbesondere wenn z.B. ein Patient auf eine andere Station verlegt wird oder die Betreuung der Patienten aus anderem Grund wechselt (z.B. h√§ufiger Wechsel der Stations√§rzte); hierdurch steigt das Risiko f√ľr Fehlentscheidungen oder z.B. auch f√ľr das Unterlassen wichtiger Ma√ünahmenSchlagwörter
Normalstation
Informationsfluss
√úbergabe
Verständlichkeit / Ausdrucksweise
Was war besonders gut

(hat zur Abschwächung des Ereignisses oder zur Verhinderung geführt?)

Was war besonders ungünstig

(hat die Situation noch schlimmer gemacht)

Eigener Ratschlag mehr √úbergaben durchf√ľhren: wenn Patient verlegt wird, gute √úbergabe sowohl von Pflege - als auch von √§rztlicher Seite an die Weiterbehandler, wenn z.B. personeller Wechsel auf Station ansteht sicherstellen, da√ü alle wichtigen Informationen weitergegeben werden (rechtzeitige m√ľndliche √úbergabe, falls dies nicht m√∂glich schriftlich z.B. im Stationsplan)
 Gedanken zur Analyse und zu Präventionsmöglichkeiten
 PaSIS-Analyse in einzelne Analyseeinheiten aufgegliedert
nur beschriebene Felder werden angezeigt
 Hauptkategorien
 · 1 Analyseeinheit aus der Kategorie: Organisation
 · 1 Analyseeinheit aus der Kategorie: Aufgabe ⁄ Maßnahmen
 · 2 Analyseeinheiten aus der Kategorie: Kommunikation
Alle Kategorien
Beachte und verwende alle vorhandenen Informationen · Kommuniziere sicher und effektiv - sag was Dich bewegt · Achte auf gute Teamarbeit - andere unterst√ľtzen und sich koordinieren · Priorit√§ten, Fokus, strategische Ausrichtung · Leitlinien, Prozeduren und Vereinbarungen · verbale Kommunikation · geschriebene Kommunikation · 
 Maßnahmen zum Fallbericht
Maßnahme No. Diese Maßnahme ist nicht zum Lesen freigegeben.