Ereignisbericht lesen

    



 Arterieller Katheter-Punktionsversuch in der Femoralarterie f√ľhrt zu gro√üem H√§matomRiskoeinschätzung
Bedeutung ⁄ Schweregradkeine Angabe / keine AngabeHäufigkeitjede Woche
Riskiko / Schwere: 0  ∼   Häufigkeit: 0
Rolle im Ereigniskeine Angabe / passivBerufserfahrungmehr als 5 Jahre
Patientenzustandkatecholaminpflichtiger Patient
Wichtige Begleitumstände"Punktion der Radialisarterien bds. nicht erfolgreich
Fallbeschreibung

(Was, Warum, Kofaktoren, Maßnahmen, Verlauf, Epikrise)

gro√üer Blutverlust in eine K√∂rperh√∂hle, der zun√§chst als Ursache der katecholaminbed√ľrftigen Kreislaufinsuffizienz nicht erkannt wirdSchlagwörter
Intensivmedizin
Krankenhaus
Gefäßzugänge
Arteriell
Kreislaufinstabilit
Aus- und Weiterbildung
Leitlinien / SOPs
Was war besonders gut

(hat zur Abschwächung des Ereignisses oder zur Verhinderung geführt?)

Der arterielle Katheter kann im Verlauf ohne Probleme in die andere Femoralarterie gelegt werden.
Im weiteren Verlauf wird eine Blutung in einer große Körperhöhle als Ursache von Kreislaufinsuffizienz und Koagulopathie diagnostiziert
Was war besonders ungünstig

(hat die Situation noch schlimmer gemacht)

Nach Mehrfachpunktion im Bereich der Arteria femoralis entwickelt sich trotz Druckverband ein ausgeprägtes Hämatom im Bereich der Leiste / des Oberschenkels.
Beginnende Verlustkoagulopathie, die ebenfalls zunächst nicht erkannt wird".
Eigener Ratschlag
 Gedanken zur Analyse und zu Präventionsmöglichkeiten
Auch bei leicht komprimierbaren arteriellen Punktionsstellen (z.B: Unterarm) kann - einige √úbung vorausgesetzt - die Zuhilfenahme eines geeigneten Ultraschallger√§tes die Erfolgsaussichten der art. Katheteranlage erh√∂hen. In Gef√§√ügebieten, die schlecht komprimierbar sind (z.B: Art. femoralis) sollte der Ultraschall gro√üz√ľgig zur Anwendung kommen, um punktionsbedingte Komplikationen zu minimieren.
 PaSIS-Analyse in einzelne Analyseeinheiten aufgegliedert
nur beschriebene Felder werden angezeigt
 Hauptkategorien
 · 1 Analyseeinheit aus der Kategorie: Patient
 · 1 Analyseeinheit aus der Kategorie: Organisation
 · 1 Analyseeinheit aus der Kategorie: Aufgabe ⁄ Maßnahmen
Alle Kategorien
klinischer Zustand, Bedingungen · Priorit√§ten, Fokus, strategische Ausrichtung · Leitlinien, Prozeduren und Vereinbarungen · Habe Zweifel und √ľberpr√ľfe genau (Double check, nie etwas annehmen) · 
 Maßnahmen zum Fallbericht
Maßnahme No. Diese Maßnahme ist nicht zum Lesen freigegeben.