Ereignisbericht lesen

    



 Arztbrief taucht nur in einem Modul des Krankenhausinformationssystems auf - in dem ├╝blicherweise auch gebr├Ąuchlichen Modul ist er nicht gespeichertRiskoeinschätzung
Bedeutung ⁄ Schweregradkeine Angabe / keine AngabeHäufigkeitkeine Angabe
Riskiko / Schwere: 4  ∼   Häufigkeit: 2
Rolle im EreignisArzt / Ärztin / keine AngabeBerufserfahrungweniger als 5 Jahre
Patientenzustand
Wichtige Begleitumstände
Fallbeschreibung

(Was, Warum, Kofaktoren, Maßnahmen, Verlauf, Epikrise)

Der Arztbrief kann zwar im "Arztarbeitsplatz" eingesehen werden, im "Stationsarbeitsplatz" taucht er aber nicht in der Liste auf. Es f├Ąllt auf, dass im Status-Feld des Arztbriefes im Arztarbeitsplatzmoduls nicht das sonst ├╝bliche "nicht freigegeben" steht, sondern dass dieses Feld leer ist. M├Âglicherweise kann der Arztbrief auf eine nicht ├╝bliche Weise abgespeichert werden und erscheint dann nur in einem der beiden Module.Schlagwörter
Krankenhaus
Dokumentation
Computer
Ger├Ąteeinweisung
Was war besonders gut

(hat zur Abschwächung des Ereignisses oder zur Verhinderung geführt?)

Was war besonders ungünstig

(hat die Situation noch schlimmer gemacht)

Eigener Ratschlag Abkl├Ąrung wie eine solche Speicherung geschieht, damit sie in Zukunft vermieden werden kann. Potentiell gehen dabei wichtige Informationen unter.
 Gedanken zur Analyse und zu Präventionsmöglichkeiten
 PaSIS-Analyse in einzelne Analyseeinheiten aufgegliedert
nur beschriebene Felder werden angezeigt

CRM Konzept
Kenne Deine Arbeitsumgebung (Technik und Organisation)
Arztbriefe werden hier nur in einem Modul gespeichert, d.h. sie sind in einem anderen Modul, welches offensichtlich ├Âfters genutzt wird nicht sichtbar. Dies kann zu Informationsverlust und daraus resultierenden Fehleinschatzungen der Situation des Patienten f├╝hren.

CRM Konzept
Mobilisiere alle verf├╝gbaren Ressourcen (Personen und Technik)
Nicht einsehbare Arztbriefe k├Ânnen sehr schnell zu Informationsverlust f├╝hren. Dieses evtl. "hausgemachte" Computerproblem sollte von einem Fachmann zeitnah korrigiert werden.
 Hauptkategorien
 · 1 Analyseeinheit aus der Kategorie: Organisation
 · 1 Analyseeinheit aus der Kategorie: Kommunikation
 · 1 Analyseeinheit aus der Kategorie: Ausrüstung ⁄ Geräte ⁄ Material
Alle Kategorien
Kenne Deine Arbeitsumgebung (Technik und Organisation) · Beachte und verwende alle vorhandenen Informationen · Mobilisiere alle verf├╝gbaren Ressourcen (Personen und Technik) · Extern bedingte / importierte Risiken · geschriebene Kommunikation · Intaktheit der Ausr├╝stung · 
 Maßnahmen zum Fallbericht
Maßnahme No. Diese Maßnahme ist nicht zum Lesen freigegeben.
Anhang No. 1Dieser Anhang ist nicht für die Öffentlichkeit freigegeben. Word-Dokument
Anhang No. 2Dieser Anhang ist nicht für die Öffentlichkeit freigegeben. Word-Dokument
Anhang No. 3Dieser Anhang ist nicht für die Öffentlichkeit freigegeben. Word-Dokument