Ereignisbericht lesen

    



 Hygienem√§ngel bei Umgang mit W√§scheRiskoeinschätzung
Bedeutung ⁄ Schweregradpotentiell gefährlich / negatives BeispielHäufigkeitjede Woche
Riskiko / Schwere: 0  ∼   Häufigkeit: 0
Rolle im EreignisPflegekraft / aktivBerufserfahrungkeine Angabe
Patientenzustand
Wichtige Begleitumstände
Fallbeschreibung

(Was, Warum, Kofaktoren, Maßnahmen, Verlauf, Epikrise)

Dem Assistenzpersonal f√§llt gelegentlich Frischw√§sche auf den Fu√üboden. Anstatt diese der Reinigung zuzuf√ľhren, r√§umt sie diese in den Schrank. Trotz mehrfacher Aufforderung l√§sst sie auch nicht von diesem Verhalten ab. Es erfolgt eine Meldung √ľber die Stationsleitung an die Vorgesetzten.Schlagwörter
Normalstation
Infektionen und Hygiene
Koordination
Leitlinien / SOPs
Was war besonders gut

(hat zur Abschwächung des Ereignisses oder zur Verhinderung geführt?)

Mangel wurde erkannt--> kontaminierte W√§sche durch Pflege aus dem Schrank entfernt. Qualit√§tsmanagement √ľber Leitung leicht erreichbar
Was war besonders ungünstig

(hat die Situation noch schlimmer gemacht)

Personal nicht von Fehler √ľberzeugbar
Eigener Ratschlag Auch auf die Tätigkeiten von Assistenzpersonal ein Auge haben