Ereignisbericht lesen

    



 Kan├╝lenstichverletzung nach Anschaffung neuer InfusionsbeutelRiskoeinschätzung
Bedeutung ⁄ SchweregradGefahr für Personal / negatives BeispielHäufigkeitfast täglich
Riskiko / Schwere: 2  ∼   Häufigkeit: 3
Rolle im EreignisPflegekraft / aktivBerufserfahrungkeine Angabe
Patientenzustand
Wichtige Begleitumstände
Fallbeschreibung

(Was, Warum, Kofaktoren, Maßnahmen, Verlauf, Epikrise)

- neue Infusionsflaschen --> nun Bags - haben separate Anschl├╝sse f├╝r das Zuspritzen von Medikamenten (sehr d├╝nn) - beim Zuspritzen von KCl wurde seitlich durch Membran gestochen - Verletzung des Pflegepersonals am Handgelenk durch Kan├╝leSchlagwörter
Andere
Medikamente / Substanzen / Infusionen
Medikamente
Was war besonders gut

(hat zur Abschwächung des Ereignisses oder zur Verhinderung geführt?)

Was war besonders ungünstig

(hat die Situation noch schlimmer gemacht)

w├Ąhrend Herstellung Gespr├Ąch gef├╝hrt
Eigener Ratschlag