Ereignisbericht lesen

    



 Falsche Infusion schneller gestelltRiskoeinschätzung
Bedeutung ⁄ Schweregradgefährlich ⁄ kritisch / negatives BeispielHäufigkeitjede Woche
Riskiko / Schwere: 2  ∼   Häufigkeit: 2
Rolle im EreignisArzt / Ärztin / keine AngabeBerufserfahrungkeine Angabe
Patientenzustandschlafend
Wichtige BegleitumständeInfusionsflaschen/ -beutel hƤngen nebeneinander
Fallbeschreibung

(Was, Warum, Kofaktoren, Maßnahmen, Verlauf, Epikrise)

"Infusionsrate am Infusiomaten schneller gestellt, damit Flasche bis morgen leer wird. 2 Flaschen/ Beutel nebeneinanderSchlagwörter
Chirurgie
Normalstation
Ɯber- Unterdosierung
Medikamentenverwechslung (Dosis, Applikation)
Perfusoren / Infusionspumpen
Was war besonders gut

(hat zur Abschwächung des Ereignisses oder zur Verhinderung geführt?)

links Naropin, rechts Normofundin, hƤngen direkt Ć¼ber Infusomaten, jedoch in diesem Fall Ć¼ber Kreuz. Versehentlich Naropinbeutel schneller gestellt (Infusomat mit kleinem Pflaster gekennzeichnet)"
Was war besonders ungünstig

(hat die Situation noch schlimmer gemacht)

Arzt zugegen
Eigener Ratschlag Fehler erst bemerkt als Beutel leer war.
 Gedanken zur Analyse und zu Präventionsmöglichkeiten
 PaSIS-Analyse in einzelne Analyseeinheiten aufgegliedert
nur beschriebene Felder werden angezeigt
 Hauptkategorien
 · 1 Analyseeinheit aus der Kategorie: Organisation
 · 1 Analyseeinheit aus der Kategorie: Kommunikation
 · 1 Analyseeinheit aus der Kategorie: Ausrüstung ⁄ Geräte ⁄ Material
Alle Kategorien
Sicherheitskultur · geschriebene Kommunikation · Positionierung, Aufbewahrung · Habe Zweifel und Ć¼berprĆ¼fe genau (Double check, nie etwas annehmen) · Mobilisiere alle verfĆ¼gbaren Ressourcen (Personen und Technik) · Kommuniziere sicher und effektiv - sag was Dich bewegt · 
 Maßnahmen zum Fallbericht