Ereignisbericht lesen

    



 Betten zu gro├č f├╝r neue Lastenaufz├╝geRiskoeinschätzung
Bedeutung ⁄ Schweregradstörend / negatives BeispielHäufigkeitfast täglich
Riskiko / Schwere: 4  ∼   Häufigkeit: 3
Rolle im Ereigniskeine Angabe / passivBerufserfahrungmehr als 5 Jahre
PatientenzustandPatient geht es gut
Wichtige Begleitumstände
Fallbeschreibung

(Was, Warum, Kofaktoren, Maßnahmen, Verlauf, Epikrise)

Die neuen Lastenaufz├╝ge im Haus sind viel zu klein f├╝r Betten. In einem Stockwerk kommt man ohne Probleme in den Aufzug und in einem anderen Aufzug muss mann erstmal die Technik informieren und die halbe Verkleidung abbauen bevor man das Bett aus den Aufzug bekommt. Dies ist eine Zumutung.... warum wurde die Bettenbreite bei der Planung nicht ber├╝cksichtigt??? Schlagwörter
Krankenhaus
innerklinischer Transport
Patientenverletzung / Gef├Ąhrdung
Betten
Koordination
Zust├Ąndigkeit
Leitlinien / SOPs
Was war besonders gut

(hat zur Abschwächung des Ereignisses oder zur Verhinderung geführt?)

Was war besonders ungünstig

(hat die Situation noch schlimmer gemacht)

Eigener Ratschlag
 Gedanken zur Analyse und zu Präventionsmöglichkeiten
 PaSIS-Analyse in einzelne Analyseeinheiten aufgegliedert
nur beschriebene Felder werden angezeigt
 Hauptkategorien
 · 1 Analyseeinheit aus der Kategorie: Organisation
 · 1 Analyseeinheit aus der Kategorie: Arbeitsumgebung
 · 1 Analyseeinheit aus der Kategorie: Ausrüstung ⁄ Geräte ⁄ Material
 · 1 Analyseeinheit aus der Kategorie: Team und soziale Faktoren
Alle Kategorien
Kenne Deine Arbeitsumgebung (Technik und Organisation) · Hilfe anfordern, lieber fr├╝h als sp├Ąt · Setze Priorit├Ąten dynamisch · Mobilisiere alle verf├╝gbaren Ressourcen (Personen und Technik) · organisationale Strukturen · Arbeitsplatzgestaltung · Bedienbarkeit, Brauchbarkeit · F├╝hrung / Koordination · 
 Maßnahmen zum Fallbericht
Maßnahme No. Diese Maßnahme ist nicht zum Lesen freigegeben.