Ereignisbericht lesen

    



 Triage der Notfallpatienten in der chirurgischen AmbulanzRiskoeinschätzung
Bedeutung ⁄ Schweregradpotentiell gefährlich / keine AngabeHäufigkeitfast täglich
Riskiko / Schwere: 4  ∼   Häufigkeit: 4
Rolle im Ereigniskeine Angabe / aktivBerufserfahrungmehr als 5 Jahre
PatientenzustandNotfallpatienten werden nicht triagiert und nach der administrativer Aufnahme wird der Patient in die Reihe der elektiven Patienten eingereit. Es erfolgt nur eine einmalige Kontrolle der Vitalzeichen.
Wichtige Begleitumstände
Fallbeschreibung

(Was, Warum, Kofaktoren, Maßnahmen, Verlauf, Epikrise)

Es erfolgt nur eine einmalige Kontrolle der Vitalzeichen, eine ├ťberpr├╝fung wie z.B bei der Manchester Triage erfolgt nicht. Auch ist dadurch nicht gew├Ąhrt, dass der Notfallpatient in der f├╝r ihn wichtigen Zeit behandelt wird. Durch ein EDV gest├╝tztes Triagesystem w├╝rde sich die Patientensicherheit deutlich verbessern Schlagwörter
Notfallmedizin
Notaufnahme
Spezielle Befunde, Patientenunterlagen
Checkliste
├ťbergabe
Koordination
Zust├Ąndigkeit
Parallelnarkosen und -behandlung
Leitlinien / SOPs
Was war besonders gut

(hat zur Abschwächung des Ereignisses oder zur Verhinderung geführt?)

Was war besonders ungünstig

(hat die Situation noch schlimmer gemacht)

Eigener Ratschlag
 Gedanken zur Analyse und zu Präventionsmöglichkeiten
 PaSIS-Analyse in einzelne Analyseeinheiten aufgegliedert
nur beschriebene Felder werden angezeigt
 Hauptkategorien
 · 1 Analyseeinheit aus der Kategorie: Patient
 · 2 Analyseeinheiten aus der Kategorie: Organisation
 · 1 Analyseeinheit aus der Kategorie: Aufgabe ⁄ Maßnahmen
Alle Kategorien
Kenne Deine Arbeitsumgebung (Technik und Organisation) · Verwende Merkhilfen und schlage nach · Mobilisiere alle verf├╝gbaren Ressourcen (Personen und Technik) · Re-evaluiere die Situation immer wieder (wende das 10-Sekunden-f├╝r-10-Minuten-Prinzip an) · klinischer Zustand, Bedingungen · organisationale Strukturen · Sicherheitskultur · Entscheidungshilfen · 
 Maßnahmen zum Fallbericht
Maßnahme No. Diese Maßnahme ist nicht zum Lesen freigegeben.