Ereignisbericht lesen

    



 Dienstkleidung seit 3 Wochen nicht geliefertRiskoeinschätzung
Bedeutung ⁄ Schweregradpotentiell gefährlich / negatives BeispielHäufigkeitmehrmals pro Jahr
Riskiko / Schwere: 4  ∼   Häufigkeit: 3
Rolle im EreignisPflegekraft / keine AngabeBerufserfahrungkeine Angabe
Patientenzustand
Wichtige Begleitumstände
Fallbeschreibung

(Was, Warum, Kofaktoren, Maßnahmen, Verlauf, Epikrise)

In der Schule f√ľr Pflegeberufe sammelten sich min. 10! W√§sches√§cke an, die √ľber 3! Wochen nicht abgeholt wurden. Infolge dessen kommt kein Nachschub, so dass bei mehreren Sch√ľlern die Dienstkleidung ausgeht, √ľber mehrere Tage muss teilweise dieselbe Dienstkleidung getragen werden. Es wurden mehrere Anrufe get√§tigt zum Melden des W√§schesackstau's und Reklamierung bzgl nicht gelieferter Dienstw√§sche, was auch nur verz√∂gerte Wirkung hatte. W√§sche wurde nach Gebrauch von Sch√ľlern sofort abgeworfen, nicht "gesammelt" in W√§sche gegeben, also liegt kein Eigenverschulden vor.Schlagwörter
Krankenhaus
Normalstation
Organisationale Strukturen
Zuständigkeit
Was war besonders gut

(hat zur Abschwächung des Ereignisses oder zur Verhinderung geführt?)

Kollegen, die Dienstkleidung ausleihen können, da Poolwäsche sehr spärlich ausgehändigt wird (laut Hygiene sollte JEDEN Tag frische angezogen werden!!!)
Was war besonders ungünstig

(hat die Situation noch schlimmer gemacht)

Anrufe wirken erst nach mehrmaliger T√§tigung, verz√∂gerte Reaktion auf Reklamationen. Volle Station mit teilweise ansteckenden Erkrankungen -> Dienstkleidung mehrere Tage zu tragen kann zu Keimverschleppung f√ľhren -> Gefahr nosokomialer Infektionen
Eigener Ratschlag Kontinuierliche Belieferung mit sauberer und Abholung von gebrauchter Wäsche sicherstellen! Evtl nicht nur 2 Garnituren, sondern mehrere mitgeben. Evtl von Beginn der Einstellung an mehr Garnituren pro Person zuteilen.
 Gedanken zur Analyse und zu Präventionsmöglichkeiten
 PaSIS-Analyse in einzelne Analyseeinheiten aufgegliedert
nur beschriebene Felder werden angezeigt
 Hauptkategorien
 · 2 Analyseeinheiten aus der Kategorie: Organisation
 · 2 Analyseeinheiten aus der Kategorie: Kommunikation
 · 2 Analyseeinheiten aus der Kategorie: Arbeitsumgebung
Alle Kategorien
Antizipiere und plane voraus · Mobilisiere alle verf√ľgbaren Ressourcen (Personen und Technik) · Kommuniziere sicher und effektiv - sag was Dich bewegt · organisationale Strukturen · Priorit√§ten, Fokus, strategische Ausrichtung · verbale Kommunikation · geschriebene Kommunikation · Arbeitsbelastung, Arbeitsstunden · Zeitfaktoren · 
 Maßnahmen zum Fallbericht
Maßnahme No. Diese Maßnahme ist nicht zum Lesen freigegeben.