Ereignisbericht lesen

    



 Hebungsinfarkt √ľbersehenRiskoeinschätzung
Bedeutung ⁄ Schweregradgefährlich ⁄ kritisch / negatives BeispielHäufigkeitkeine Angabe
Riskiko / Schwere: 5  ∼   Häufigkeit: 1
Rolle im EreignisRettungsassisten / keine AngabeBerufserfahrungkeine Angabe
PatientenzustandPflegebed√ľrftiger Patient mit fortgeschrittener Demenz liegt mit Fieber im Bett, bekannte Thrombosen.. Fremdsprachig, jedoch Dolmetscher vor Ort.
Wichtige BegleitumständePatient mit fierbhaftem Infekt. Kommunikation auf Grund von Femdsprache und Demenz erschwert, jedoch √ľber Dolmetscher m√∂glich.
Fallbeschreibung

(Was, Warum, Kofaktoren, Maßnahmen, Verlauf, Epikrise)

Patient in Pflegebett gibt Schmerzen im Thorax an, darauf Einsatz eines NAW¬īs. Der Notarzt bel√§sst den Patienten mit Diagnose fieberhafter Infekt zu Hause und bestellt einen √§rztlichen Notdienst. Das NAW Team l√§sst ein 12-Kanal EKG und ein Protokoll zur√ľck. Sp√§ter fordert der √Ąrztliche Notdienst einen Rettungswagen an. Der √ĄND stellt im zur√ľckgelassenen eine ST-Streckenhebung fest und weist den Patienten mit Verdacht akutes Koronarsyndrom ein. Der Patient wird ohne weitere Verz√∂gerung in eine geeignete Klinik gebracht.Schlagwörter
Notfallmedizin
Boden
Herzinfarkt
Informationsfluss
√úbergabe
Verständlichkeit / Ausdrucksweise
Koordination
Aus- und Weiterbildung
Zuständigkeit
Leitlinien / SOPs
Was war besonders gut

(hat zur Abschwächung des Ereignisses oder zur Verhinderung geführt?)

Was war besonders ungünstig

(hat die Situation noch schlimmer gemacht)

NAW Team lässt Patienten trotz Schmerzen im Thorax zu Hause.
Eigener Ratschlag