Ereignisbericht lesen

    



 Patient bedroht MitpatientenRiskoeinschätzung
Bedeutung ⁄ Schweregradgefährlich ⁄ kritisch / keine AngabeHäufigkeitkeine Angabe
Riskiko / Schwere: 4  ∼   Häufigkeit: 2
Rolle im Ereigniskeine Angabe / keine AngabeBerufserfahrungmehr als 5 Jahre
Patientenzustand
Wichtige BegleitumständeAufnahme eines jungen Patienten mit aggressivem Verhalten
Fallbeschreibung

(Was, Warum, Kofaktoren, Maßnahmen, Verlauf, Epikrise)

Patient bedrohte mehrere Mitpatienten, diese waren sehr ver√§ngstigt und f√ľhlten sich in seiner Anwesenheit unwohl und konnten kaum schlafen. √Ąrzte und Psychologen wurden im Vorfeld von der Pflege √ľber das Verhalten informiert. Mutter eines bedrohten Patienten schockiert. Der Patient drohte mit k√∂rperlicher Gewalt .Schlagwörter
Pädiatrie
Krankenhaus
Normalstation
Aus- und Weiterbildung
Was war besonders gut

(hat zur Abschwächung des Ereignisses oder zur Verhinderung geführt?)

Was war besonders ungünstig

(hat die Situation noch schlimmer gemacht)

Personal hat keine besondere Schulung f√ľr diese Patienten.
Eigener Ratschlag Beobachtungen der Pflegekräfte mehr Gehör schenken. Schnellere Konsequenzen bei Patienten mit Gewaltäußerungen.
 Gedanken zur Analyse und zu Präventionsmöglichkeiten
Aggressives Verhalten von Patienten und Angeh√∂rigen gegen√ľber von Mitarbeiter /Mitpatienten kann uns jederzeit unverhofft treffen.
Präventiv darauf vorbereitet zu sein scheint eine gute und sichere Strategie zu sein.
Dazu k√∂nnen geh√∂ren: Fr√ľhzeitige Information der anwesenden Kollegen √ľber potentielle Aggressionsbereitschaft
Hausinterne Fortbildungen zu bestimmten Krankheitsbildern (auch mit externen Experten)
Deeskalationstraining f√ľr die Mitarbeiter
Die Erreichbarkeit und die Zeit bis zum Eintreffen von Sicherheitspersonal und Polizei zu kennen
 PaSIS-Analyse in einzelne Analyseeinheiten aufgegliedert
nur beschriebene Felder werden angezeigt
 Hauptkategorien
 · 2 Analyseeinheiten aus der Kategorie: Patient
 · 2 Analyseeinheiten aus der Kategorie: Organisation
 · 1 Analyseeinheit aus der Kategorie: Kommunikation
 · 1 Analyseeinheit aus der Kategorie: Ausbildung
Alle Kategorien
Hilfe anfordern, lieber fr√ľh als sp√§t · Setze Priorit√§ten dynamisch · Kommuniziere sicher und effektiv - sag was Dich bewegt · mentale, psychische Faktoren · zwischenmenschliche Faktoren · organisationale Strukturen · Sicherheitskultur · verbale Kommunikation · Angemessenheit von Ausbildung / Training · 
 Maßnahmen zum Fallbericht
Maßnahme No. Diese Maßnahme ist nicht zum Lesen freigegeben.