Ereignisbericht lesen

    



 Zuwenig Platz im Kardex f├╝r alle DokumentationsaufgabenRiskoeinschätzung
Bedeutung ⁄ Schweregradärgerlich / keine AngabeHäufigkeitfast täglich
Riskiko / Schwere: 2  ∼   Häufigkeit: 5
Rolle im EreignisPflegekraft / aktivBerufserfahrungmehr als 5 Jahre
Patientenzustand
Wichtige Begleitumstände
Fallbeschreibung

(Was, Warum, Kofaktoren, Maßnahmen, Verlauf, Epikrise)

Durch die in den letzten Jahren immer mehr werdenden Dokumentationsaufgaben reicht das alte Kardex mit nur einer Teilseite nicht mehr aus! Deshalb bitte im ganzen Haus die Kardex auf die 2 Teilseiten umstellen! Diese k├Ânnen ja schon ├╝ber die Sonderbestellung bestellt werden! Art. Nr. steht auf dem gelieferten Karton Diese neuen bieten deutlich mehr Platz f├╝r die notwendigen Dokumentationsaufgaben und sind somit ├ťbersichtlicher und Benutzerfreundlicher! Wenn es dazu noch die passenden Klatten gibt w├Ąre das noch einmal ein Schritt nach vor! Die Leiste zum Einhagen m├╝├čte schr├Ąger sein damit die Kardex nicht einen "Berg" bildet.Schlagwörter
Krankenhaus
Dokumentation
Spezielle Befunde, Patientenunterlagen
Organisationale Strukturen
Was war besonders gut

(hat zur Abschwächung des Ereignisses oder zur Verhinderung geführt?)

Was war besonders ungünstig

(hat die Situation noch schlimmer gemacht)

Eigener Ratschlag Gesamtumstellung der Kardex im Haus und Anschaffung (wenn es welche gibt) passender Kadexklatten!
 Gedanken zur Analyse und zu Präventionsmöglichkeiten
 PaSIS-Analyse in einzelne Analyseeinheiten aufgegliedert
nur beschriebene Felder werden angezeigt
 Hauptkategorien
 · 1 Analyseeinheit aus der Kategorie: Kommunikation
 · 1 Analyseeinheit aus der Kategorie: Arbeitsumgebung
 · 1 Analyseeinheit aus der Kategorie: Team und soziale Faktoren
Alle Kategorien
Mobilisiere alle verf├╝gbaren Ressourcen (Personen und Technik) · Kommuniziere sicher und effektiv - sag was Dich bewegt · geschriebene Kommunikation · Arbeitsplatzgestaltung · Team- Unterst├╝tzung · 
 Maßnahmen zum Fallbericht
Maßnahme No. Diese Maßnahme ist nicht zum Lesen freigegeben.