Ereignisbericht lesen

    



 Nach Umstellung der Infusomatensysteme Verz√∂gerungen bei der Infusionstherapie Riskoeinschätzung
Bedeutung ⁄ Schweregradgefährlich ⁄ kritisch / negatives BeispielHäufigkeitfast täglich
Riskiko / Schwere: 4  ∼   Häufigkeit: 5
Rolle im EreignisPflegekraft / aktivBerufserfahrungmehr als 5 Jahre
Patientenzustand
Wichtige Begleitumstände
Fallbeschreibung

(Was, Warum, Kofaktoren, Maßnahmen, Verlauf, Epikrise)

Da alte Infusomatensysteme aus dem Umlauf genommen wurden, sollen nun die neuen Infusomatensysteme genutzt werden. Trotz Anpassung der Infusomaten an diese neuen Systeme kommt es zu erheblichen Verz√∂gerungen w√§hrend der Infusionstherapie. Hochdosischemotherapie verz√∂gerte sich z.B um mehrere Stunden. Da Spiegelbestimmungen stattfinden, ist nun der Blutwert nicht mehr gut analysierbar. Trotz genauer Volumen -und Zeiteinstellungen verz√∂gern sich die Infusionstherapien kontinuierlich. Schlagwörter
Krankenhaus
Normalstation
Patientenverletzung / Gefährdung
Medikamente / Substanzen / Infusionen
√úber- Unterdosierung
Perfusoren / Infusionspumpen
Infusionen und Systeme
Was war besonders gut

(hat zur Abschwächung des Ereignisses oder zur Verhinderung geführt?)

Was war besonders ungünstig

(hat die Situation noch schlimmer gemacht)

Eigener Ratschlag
 Gedanken zur Analyse und zu Präventionsmöglichkeiten
 PaSIS-Analyse in einzelne Analyseeinheiten aufgegliedert
nur beschriebene Felder werden angezeigt
 Hauptkategorien
 · 1 Analyseeinheit aus der Kategorie: Organisation
 · 1 Analyseeinheit aus der Kategorie: Ausrüstung ⁄ Geräte ⁄ Material
 · 1 Analyseeinheit aus der Kategorie: Ausbildung
Alle Kategorien
Kenne Deine Arbeitsumgebung (Technik und Organisation) · Verwende Merkhilfen und schlage nach · Mobilisiere alle verf√ľgbaren Ressourcen (Personen und Technik) · Extern bedingte / importierte Risiken · Bedienbarkeit, Brauchbarkeit · Kompetenz · 
 Maßnahmen zum Fallbericht