Ereignisbericht lesen

    



 Patientenzimmer mit verstorbenen Patient nicht als solches gekennzeichnetRiskoeinschätzung
Bedeutung ⁄ Schweregradärgerlich / negatives BeispielHäufigkeitweniger als ein mal pro Jahr
Riskiko / Schwere: 2  ∼   Häufigkeit: 2
Rolle im Ereigniskeine Angabe / keine AngabeBerufserfahrungmehr als 5 Jahre
PatientenzustandVerstorbener im Patientenzimmer
Wichtige BegleitumständetagsĆ¼ber
Fallbeschreibung

(Was, Warum, Kofaktoren, Maßnahmen, Verlauf, Epikrise)

Personal geht ins Zimmer , grĆ¼ĆŸt und fragt nach Essenswunsch, Angehƶrige schauen verwundert.Personal entdeckt erst jetzt, dass Patient verstorben ist SEHR PEINLICH! Zimmer war von auƟen nicht gekennzeichnet Schlagwörter
AnƤsthesie
Innere Medizin und Allgemeinmedizin
Chirurgie
Krankenhaus
Normalstation
Dokumentation
Organisationale Strukturen
Informationsfluss
Was war besonders gut

(hat zur Abschwächung des Ereignisses oder zur Verhinderung geführt?)

nichts
Was war besonders ungünstig

(hat die Situation noch schlimmer gemacht)

Zimmer war von auƟen nicht mit "Sterbezimmer" gekennzeichnet
Eigener Ratschlag solche Zimmer mit "Bitte nicht Stƶren" kennzeichnen
 Gedanken zur Analyse und zu Präventionsmöglichkeiten
 PaSIS-Analyse in einzelne Analyseeinheiten aufgegliedert
nur beschriebene Felder werden angezeigt
 Hauptkategorien
 · 1 Analyseeinheit aus der Kategorie: Aufgabe ⁄ Maßnahmen
 · 2 Analyseeinheiten aus der Kategorie: Kommunikation
Alle Kategorien
Kommuniziere sicher und effektiv - sag was Dich bewegt · Leitlinien, Prozeduren und Vereinbarungen · verbale Kommunikation · geschriebene Kommunikation · 
 Maßnahmen zum Fallbericht
Maßnahme No. Diese Maßnahme ist nicht zum Lesen freigegeben.
Maßnahme No. Diese Maßnahme ist nicht zum Lesen freigegeben.