Ereignisbericht lesen

    



 Sanit√§rbereichRiskoeinschätzung
Bedeutung ⁄ Schweregradstörend / negatives BeispielHäufigkeitfast täglich
Riskiko / Schwere: 2  ∼   Häufigkeit: 5
Rolle im EreignisPflegekraft / aktivBerufserfahrungmehr als 5 Jahre
Patientenzustand
Wichtige Begleitumstände
Fallbeschreibung

(Was, Warum, Kofaktoren, Maßnahmen, Verlauf, Epikrise)

Die Bereiche Gyn√§kologie wurde mit einem anderen Fachbereich zusammengelegt. Ein Patient fand es √§u√üerst unangenehm die selben Toiletten und Dusche zu benutzen wie die Frauen auf dieser Station, da die gyn√§kologischisch-operierten und entbundenen Frauen "andere" hygienische "Probleme" haben.Schlagwörter
Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Gynäkologie
Geburtshilfe
Krankenhaus
Normalstation
Organisationale Strukturen
Was war besonders gut

(hat zur Abschwächung des Ereignisses oder zur Verhinderung geführt?)

Was war besonders ungünstig

(hat die Situation noch schlimmer gemacht)

Zu wenig Sanit√§rbereiche f√ľr eine gro√üe, gemischt belegte Station.
Eigener Ratschlag
 Gedanken zur Analyse und zu Präventionsmöglichkeiten
 PaSIS-Analyse in einzelne Analyseeinheiten aufgegliedert
nur beschriebene Felder werden angezeigt
 Hauptkategorien
 · 1 Analyseeinheit aus der Kategorie: Patient
 · 1 Analyseeinheit aus der Kategorie: Organisation
Alle Kategorien
klinischer Zustand, Bedingungen · organisationale Strukturen · 
 Maßnahmen zum Fallbericht