Ereignisbericht lesen

    



 Versto√ü gegen Hygieneregeln Riskoeinschätzung
Bedeutung ⁄ Schweregradpotentiell gefährlich / keine AngabeHäufigkeitfast täglich
Riskiko / Schwere: 3  ∼   Häufigkeit: 5
Rolle im Ereigniskeine Angabe / aktivBerufserfahrungmehr als 5 Jahre
Patientenzustand
Wichtige BegleitumständeDer Aufwachraum befindet sich au√üerhalb des Op-Bereichs und ist durch eine Nott√ľr mit der Aufschrift "Betreten nur im Notfall" getrennt.
Fallbeschreibung

(Was, Warum, Kofaktoren, Maßnahmen, Verlauf, Epikrise)

√Ąrzte der An√§sthesie verkehren zum gr√∂√üten Teil ohne Schuh- oder Kleiderwechsel oder √úberkittel zwischen OP-Bereich, Aufwachraum, Konferenzraum und Intensivstation, um dort Pause zu machen oder Kaffee zu trinken. Die Gef√§hrdung der Patienten durch dieses Verhalten l√§sst sich schwer messen, jedoch ist die Verschleppung von Keimen aus Bereichen, in denen auch Puplikumsverkehr herrscht in den OP-Bereich sehr wahrscheinlich.Schlagwörter
Anästhesie
Krankenhaus
OP
Ein- Ausschleusen
Infektionen und Hygiene
Leitlinien / SOPs
Was war besonders gut

(hat zur Abschwächung des Ereignisses oder zur Verhinderung geführt?)

Was war besonders ungünstig

(hat die Situation noch schlimmer gemacht)

Patienten und Angeh√∂rige im Aufwachraum k√∂nnen dieses Verhalten beobachten und in die √Ėffentlichkeit tragen.
Eigener Ratschlag Das Verhalten sollte mit Hilfe von Sanktionen abgestellt werden.
 Gedanken zur Analyse und zu Präventionsmöglichkeiten
 PaSIS-Analyse in einzelne Analyseeinheiten aufgegliedert
nur beschriebene Felder werden angezeigt
 Hauptkategorien
 · 1 Analyseeinheit aus der Kategorie: Organisation
 · 1 Analyseeinheit aus der Kategorie: Aufgabe ⁄ Maßnahmen
 · 1 Analyseeinheit aus der Kategorie: Kommunikation
 · 1 Analyseeinheit aus der Kategorie: Team und soziale Faktoren
Alle Kategorien
√úbernimm die F√ľhrungsrolle oder sei ein gutes Teammitglied mit Beharrlichkeit · Kommuniziere sicher und effektiv - sag was Dich bewegt · Priorit√§ten, Fokus, strategische Ausrichtung · Leitlinien, Prozeduren und Vereinbarungen · verbale Kommunikation · Rollenverhalten und -verst√§ndnis · 
 Maßnahmen zum Fallbericht
Maßnahme No. Diese Maßnahme ist nicht zum Lesen freigegeben.