Ereignisbericht lesen

    



 Notfallwagen: Adrenalin und Alupent gemischtRiskoeinschätzung
Bedeutung ⁄ Schweregradgefährlich ⁄ kritisch / negatives BeispielHäufigkeitkeine Angabe
Riskiko / Schwere: 4  ∼   Häufigkeit: 1
Rolle im EreignisArzt / Ärztin / passivBerufserfahrungweniger als 5 Jahre
Patientenzustand
Wichtige Begleitumstände
Fallbeschreibung

(Was, Warum, Kofaktoren, Maßnahmen, Verlauf, Epikrise)

Bei Durchsehen des Notfallwagens ist im Rahmen der Einarbeitung neuer Mitarbeiter aufgefallen, dass sich Adrenalin- und Alupent-Ampullen in der gleichen Box befunden haben. Au├čerdem befand sich nur eine Beatmungsmaske auf dem Wagen, nicht alle erforderlichen Gr├Â├čen. Schlagwörter
P├Ądiatrie
Krankenhaus
Medikamente / Substanzen / Infusionen
Lagerung med. Equipment
Medikamente
Zust├Ąndigkeit
Was war besonders gut

(hat zur Abschwächung des Ereignisses oder zur Verhinderung geführt?)

Was war besonders ungünstig

(hat die Situation noch schlimmer gemacht)

Eigener Ratschlag Regelm├Ą├čiges gr├╝ndliches Kontrollieren des Notfallwagens.
 Gedanken zur Analyse und zu Präventionsmöglichkeiten
 PaSIS-Analyse in einzelne Analyseeinheiten aufgegliedert
nur beschriebene Felder werden angezeigt

CRM Konzept
Habe Zweifel und ├╝berpr├╝fe genau (Double check, nie etwas annehmen)
Verwechslungen k├Ânnen sehr schnell und unbemerkt vonstatten gehen. Hier wurden 2 ├Ąhnlich aussehende Ampullen mit unterschiedlicher Wirkweise im gleichen Fach aufgefunden.

CRM Konzept
Lenke Deine Aufmerksamkeit bewusst
Vor jeder Medikamentengabe die 5-R-Regel anwenden. Dies gilt auch in Notfallsituationen.
 Hauptkategorien
 · 1 Analyseeinheit aus der Kategorie: Organisation
 · 1 Analyseeinheit aus der Kategorie: Aufgabe ⁄ Maßnahmen
 · 1 Analyseeinheit aus der Kategorie: Ausrüstung ⁄ Geräte ⁄ Material
Alle Kategorien
Habe Zweifel und ├╝berpr├╝fe genau (Double check, nie etwas annehmen) · Lenke Deine Aufmerksamkeit bewusst · organisationale Strukturen · Leitlinien, Prozeduren und Vereinbarungen · Intaktheit der Ausr├╝stung · 
 Maßnahmen zum Fallbericht
Maßnahme No. Diese Maßnahme ist nicht zum Lesen freigegeben.