Ereignisbericht lesen

    



 MedikamentenallergieRiskoeinschätzung
Bedeutung ⁄ Schweregradkeine Angabe / negatives BeispielHäufigkeitkeine Angabe
Riskiko / Schwere: 4  ∼   Häufigkeit: 1
Rolle im EreignisArzt / Ärztin / keine AngabeBerufserfahrungkeine Angabe
Patientenzustand
Wichtige Begleitumstände
Fallbeschreibung

(Was, Warum, Kofaktoren, Maßnahmen, Verlauf, Epikrise)

Patient bekommt postoperativ Metamizol verordnet, obwohl eine Metamizolallergie bekannt ist. Patient nimmt das Medikament und bemerkt das Problem. Es hat keine kƶrperlichen Auswirkungen auf den Patienten.Schlagwörter
Chirurgie
Allergien
Spezielle Befunde, Patientenunterlagen
PrƤmedikationsprotokoll
Was war besonders gut

(hat zur Abschwächung des Ereignisses oder zur Verhinderung geführt?)

Was war besonders ungünstig

(hat die Situation noch schlimmer gemacht)

Eigener Ratschlag
 Gedanken zur Analyse und zu Präventionsmöglichkeiten
Dieser Fall zeigt, wie uns Patienten vertrauen. Trotz einer bekannten Schmerzmittelallergie nimmt der Patient die Tablette ohne zu hinterfragen, was er gerade einnimmt. Durch eine Information des Patienten, welches Medikament er gerade erhƤlt wƤre die Allergie eventuell aufgedeckt worden. Eine farbliche Kennzeichnung der Allergien in der Akte wĆ¼rde einen visuellen Reiz schaffen, damit kƶnnte man das Ɯbersehen von Allergien verringern.
 PaSIS-Analyse in einzelne Analyseeinheiten aufgegliedert
nur beschriebene Felder werden angezeigt

beitragender Faktor
klinischer Zustand, Bedingungen - (Patient)
Patient bekommt postoperativ ein Analgetikum trotz bestehender Allergie.
 Hauptkategorien
 · 1 Analyseeinheit aus der Kategorie: Patient
 · 1 Analyseeinheit aus der Kategorie: Organisation
Alle Kategorien
Beachte und verwende alle vorhandenen Informationen · Habe Zweifel und Ć¼berprĆ¼fe genau (Double check, nie etwas annehmen) · Lenke Deine Aufmerksamkeit bewusst · Kommuniziere sicher und effektiv - sag was Dich bewegt · klinischer Zustand, Bedingungen · klinischer Zustand, Bedingungen · Sicherheitskultur · 
 Maßnahmen zum Fallbericht