Ereignisbericht lesen

    



 Verzögerte Reaktion auf VigilanzverschlechterungRiskoeinschätzung
Bedeutung ⁄ Schweregradgefährlich ⁄ kritisch / negatives BeispielHäufigkeitjeden Monat
Riskiko / Schwere: 4  ∼   Häufigkeit: 3
Rolle im EreignisArzt / Ärztin / keine AngabeBerufserfahrungkeine Angabe
Patientenzustand
Wichtige Begleitumstände
Fallbeschreibung

(Was, Warum, Kofaktoren, Maßnahmen, Verlauf, Epikrise)

Patient wird bewusstlos von einer Überwachungsstation zur CCT-Kontrolle gebracht. Sofortige ITN vor CCT und unmittelbar anschließend dringliche neurochirurgische OperationSchlagwörter
Neurochirurgie
CCT/GKCT
Zentrales Nervensystem
Vigilanzminderung/Bewußtlosigkeit
Was war besonders gut

(hat zur Abschwächung des Ereignisses oder zur Verhinderung geführt?)

Sofortige anästhesiologische und neurochirurgische Versorgung
Was war besonders ungünstig

(hat die Situation noch schlimmer gemacht)

Verzögerte Reaktion der Überwachungsstation
Eigener Ratschlag frühere Diagnostik