Ereignisbericht lesen

    



 Antibiotikaanordnung nicht durchgeführtRiskoeinschätzung
Bedeutung ⁄ Schweregradpotentiell gefährlich / negatives BeispielHäufigkeitkeine Angabe
Riskiko / Schwere: 4  ∼   Häufigkeit: 4
Rolle im EreignisArzt / Ärztin / aktivBerufserfahrungkeine Angabe
Patientenzustandpostoperativer Patient
Wichtige Begleitumstände
Fallbeschreibung

(Was, Warum, Kofaktoren, Maßnahmen, Verlauf, Epikrise)

Bei Kurvenvisite wurde bemerkt, daß eine Antibotikatherapie, trotz Anordnung im Anamneseblatt (+SOP) präoperativ, nicht durchgeführt wurde. Laut SOP gibt es eine genaue Anordnung den Eingriffen entsprechend. Diese wurde bei mehreren Patienten nicht eingehalten.Schlagwörter
Chirurgie
Normalstation
Über- Unterdosierung
Anamnese
Übertragungsfehler
Leitlinien / SOPs
Was war besonders gut

(hat zur Abschwächung des Ereignisses oder zur Verhinderung geführt?)

Was war besonders ungünstig

(hat die Situation noch schlimmer gemacht)

Eigener Ratschlag